Kath. Kita St. Meinolfus

Die Kath. Kindertageseinrichtung St. Meinolfus Etteln erhielt die Auszeichnung zur „Fairen KiTa"

„Wir helfen Mutter Erde.“ Diesen Satz hat in

den Kindern der Kath. Kindertageseinrichtung St. Meinolfus Etteln ein Feuer entfacht. Inspiriert von dem Projekt zur Auszeichnung zur „Fairen KiTa“ setzen sie sich seit August 2016 mit dem Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander. Die Kinder wurden zu Umweltpiraten, die sich den Schutz von Mutter Erde zur Aufgabe gemacht haben. Kath. Kita St. Meinolfus Etteln

Sowohl die Eltern als auch die Erzieherinnen sind begeistert, wie kreativ, ideenreich und motiviert die Kinder bei dieser Thematik sind. Viele Projekte wurden erarbeitet und durchgeführt, wie Müllsammeln und –trennen; unter dem Motto „nicht verschwenden wieder verwenden“ wird aus Resten und Müll gebastelt; Papier und Strom wird gespart; auf Plastik verzichten; bemalte Stoffbeutel verwenden, auf Veranstaltungen der Kita fairen Kaffee ausgeben. Außerdem entstand ein tolles Umweltbuch mit der Geschichte der Umweltpiraten. Um nur einiges zu benennen. Unser selbstgeschriebenes Umweltmusical „Wir sind die Umweltpiraten“ wurde zu verschiedenen Anlässen aufgeführt und bekam sehr viel Lob. Am Freitag, den 18. November 2016 war es dann soweit: Die Kath. Kindertageseinrichtung St. Meinolfus wurde von dem Projekt „Faire Gemeinde“ zur Fairen KiTa ausgezeichnet. Im Rahmen eines Umweltnachmittages wurden alle Projekte vorgestellt und das Musical aufgeführt. Auf einem kleinen Basar wurden die selbstgebastelten „Recycling-Kunstwerke der Kinder verkauft und bei Kaffee und Kuchen klang der Tag aus. Zum Abschluss waren sich alle einig, wie gut es doch wäre, wenn es in der ganzen Welt so engagierte Umweltpiraten gäbe. Kath. Kita St. Meinolfus Etteln Kath. Kita St. Meinolfus Etteln Kath. Kita St. Meinolfus Etteln